Home   |   Alle 100 Stopps   |   Impressum      


Hotels in München

Sollte Ihnen keines unserer empfohlenen Hotels zusagen, können Sie auch nach allen verfügbaren Hotels suchen und Ihre Auswahl sofort HIER online buchen.



Was sich in München tut

Ob Theater, Konzerte, Shows, es gibt immer einiges zu tun. HIER finden Sie  alle Events nach Veranstaltungsdatum aufgeführt und können Ihre Tickets sofort online buchen.

Leihwagen in München

Wenn Sie am Bahnhof oder Flughafen einen Leihwagen benötigen, können Sie ihn HIER bereits zu besonders günstigen Konditionen buchen.

Marienplatz


Öffnungszeiten:

Ganzjährig


Hofbräuhaus


Öffnungszeien:

Ganzjährig täglich von 9 - 23h




 



Vitualienmarkt


Kontakt:

Viktualienmarkt 3

80331 München

089 89068205


Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag von 10 bis max. 20 Uhr

Lange Zeit gab es am Marienplatz nur ein Rathaus. Heute sind es zwei, und darüber, welches denn nun das alte und welches das neue Rathaus ist, herrscht immer wieder Verwirrung. Schuld daran hat der Architekt Georg von Hauberisser. Er ließ das Neue Rathaus, welches den Marienplatz dominiert, um 1900 im älter wirkenden neugotischen Stil erbauen. Das Alte Rathaus, das den Marienplatz im Osten Richtung Tal abschließt, ist jedoch knapp 400 Jahre älter.



Der Marienplatz ist idealer Ausgangspunkt für viele verschiedene Aktivitäten. Denn von ihm aus liegt einem ganz München zu Füßen. Shoppen, Essen, Kneipen, Sightseeing, Kino, Theater, Oper, man hat die Qual der Wahl. Der Platz ist das urbane Herz der Stadt, aus allen Himmelsrichtungen schnell und unkompliziert erreichbar. Vorausgesetzt, man verzichtet aufs Auto und nutzt die öffentlichen Verkehrsmittel.

Die Münchner Stadtgeschichte ist eng mit dem Marienplatz verbunden, für das Rathaus gäbe es keinen besseren Platz in der ganzen Stadt. Und in eben jenem Neuen Rathaus, in luftiger Höhe, gibt es tagtäglich ein besonderes Ereignis: Ein Figuren- und Glockenspiel zeigt Episoden und Sagen aus der bewegten Münchner Geschichte, die 1158 begann. Seit 1908 drehen sich hier mehrmals täglich auf zwei Etagen die Spielfiguren und Motive.

Foto: 100 stopps.de / Edith Seckler

Fotos: 100 stopps.de / Edith Seckler

Einen Steinwurf vom Marienplatz entfernt ist das Hofbräuhaus, welches in der Top 100 als Stopp 33 einen eigenen Platz einnimmt. Darum hier nur in Kürze einige wenige Ausführungen.

Auch wenn das Münchner Original bereits in Las Vegas und anderen Städten nachgebaut wurde, das imposante Neorenaissance-Gebäude am Platzl bleibt einmalig. Innen bewirten Kellner und Kellnerinnen in Tracht bis zu 3000 Besucher, außen im Biergarten unter freiem Himmel bis zu 400 Gäste. Serviert werden typisch bayerische Köstlichkeiten wie Schweinsbraten oder Haxe und Hofbräubier. Täglich ab 9 Uhr sind die Pforten geöffnet und es gibt keinen Ruhetag. Selbst am Weihnachtsabend warten Bier und bayerische Leckerbissen.

Wieder nur einen Steinwurf entfernt, ein anderes Highlight in München’s großem touristischen Angebot: der Vitualienmarkt. Der Viktualienmarkt hat sich vom ursprünglichen Bauernmarkt zum beliebten Einkaufsplatz für Feinschmecker entwickelt. Umfang, Vielfalt und Exklusivität seines Angebotes geben diesem Markt sein ganz besonderes Flair. Auf einer Gesamtfläche von rund 10.000 Quadratmetern verkaufen circa 110 Händlerinnen und Händler Obst, Gemüse, Südfrüchte, Fleisch, Wild, Geflügel, Käse, Fisch, Brot- und Backwaren, Gewürze, Blumen und vieles mehr. Nirgendwo in München ist die Auswahl an frischen Lebensmitteln und Spezialitäten größer.

Fotos: 100 stopps.de / Edith Seckler

Loading...

Ein besonderer Stopp ist die Nummer 26: es ist die gesamte Gegend um den Münchener Marien-platz. Dies schließt den Platz selbst, aber auch den Vitualienmarkt und das über München hinaus bekannte Hofbrauhaus mit ein.

Foto: Sigi Mueller

Das Neue Rathaus ist seit seiner Fertigstellung Sitz des Oberbürgermeisters, des Stadtrats und der Stadtverwaltung. Das kleinere Alte Rathaus dient noch als Repräsentationsgebäude, der große gotische Festsaal wird für Festakte wie Symposien, Gedenkfeiern oder Preisverleihungen genutzt

Foto: Vittorio Sciosia

Foto: Joe Berger / 100stopps.de

Foto: L. Kastner

25 Speicherstadt 27 Wieskirche 25 Speicherstadt 27 Wieskirche


Tipp der Redaktion

Reiseführer Foto anklicken und sofort downloaden!

Wenn Ihnen unser Tipp nicht zusagt, können Sie hier alle Reiseführer über München sehen:






Fotos oben: Edith Seckler / 100stopps.de


München ist insgesamt mit neun Stopps vertreten. Hier sind die restlichen acht:

Stopp 33: Hofbräuhaus

Stopp 36: Englischer Garten

Stopp 38: Allianz Arena

Stopp 46: BMW Museum

Stopp 65: Olympia Park

Stopp 92: Pinakothek

Stopp 78: Deutsches Museum

Stopp 59: Schloss Nymphenburg