Home   |   Alle 100 Stopps   |   Impressum      

Alle Fotos auf dieser Seite:

© Gräflich Eltz’sche Kastellanei

Burg Eltz


Kontakt:

Gräflich Eltz’sche Kastellanei

Burg Eltz

56294 Wierschem


Tel 02672-950500

Fax 02672-9505050


burg@eltz.de


Internet:

www.burg-eltz.de


Öffnungszeiten

Täglich, 30. März bis einschließlich 2. November 2014, durchgehend von 9:30 Uhr bis 17:30 Uhr


Eintrittspreise

Burgführung und Besuch der Schatzkammer:

Erwachsene/r  € 9,–

in Gruppen ab 20 Personen* je € 8,–

Schüler, Studenten, Behinderte € 6,50

Schüler in Klassen** € 6,–

Familienkarte 2 Erw. – ab 2 Kindern € 26,–


*    ein/e ReiseleiterIn und der/die BusfahrerIn haben freien Eintritt

**  eine Aufsichtsperson und der/die BusfahrerIn haben freien Eintritt

Anreise mit PKW:

Zum Parkplatz Burg Eltz fahren Sie über Münstermaifeld und Wierschem. Von dort starten die kürzesten Fußwege und der Pendelbus.


für PKW / Motorrad € 2,–

für PKW mit Anhänger / Wohnmobil € 4,–

für Reisebusse frei


Vom Parkplatz weiter zur Burg Eltz


zu Fuß:

Auf dem Fußweg vom unteren Parkplatz (1,3 km, ca. 15 Minuten)

Auf dem asphaltierten Fahrweg für den Pendelbus (800 m, ca. 10 Minuten)


mit dem Pendelbus

Haltestelle an der Schranke bei der Antoniuskapelle

Fahrpreis pro Person und Fahrt: € 2,00


Anreise mit Schiff:

Anlegestelle Moselkern

Mit Schifffahrt Kolb,


Mit weißer Flotte KD Köln Düsseldorfer aus Richtung Koblenz


Von der Anlegestelle Moselkern weiter zur Burg Eltz


Zu Fuß den romantischen Elzbach entlang (5 km, 90 Minuten)



Im Jahre 1157 wurde zum ersten Mal der Name Eltz erwähnt. In einer Schenkungsurkunde Kaiser Friedrich des I. Barbarossa wurde ein Rudolfus von Eltz, (Rudolfus de Elze), ein kaiserlicher Ministerialer, als Zeuge aufgeführt. Dieser Rudolf bewohnte an der Elz eine erste, noch kleine Burganlage, die den Weg sicherte, der eine Verbindung zwischen Eifel / Maifeld und Mosel war.


Burg Eltz hat eine Baugeschichte von mehr als 500 Jahren. Sie begann im 12. Jahrhundert, mit dem romanischen Burghaus Platt-Eltz. Aus der Frühzeit der Burg (13. und 14. Jahrhundert)  stammen auch die massiven Befestigungsanlagen an der Westseite.


Vor 1268 teilte sich das Geschlecht von Eltz, mittlerweile freie Reichsritter, in drei Linien. In die Linie mit dem goldenen Löwen, Eltz Kempenich, die mit dem silbernen Löwen, Eltz Rübenach und die mit den Büffelhörnern, Eltz Rodendorf. Diese drei Familien bildeten auf der Burg eine Erb- und Wohngemeinschaft, die sogenannte Ganerbengemeinschaft.


In der langen, recht friedlichen Geschichte der Burg ist von nur einer kriegerischen Auseinander-setzung zu berichten, der so genannten Eltzer Fehde: Balduin von Luxemburg, Erzbischof und Kurfürst in Trier, begann im frühen 14. Jahrhundert, sein Territorium bis Koblenz hin zu erweitern und abzusichern. Die freie Reichsritterschaft widersetzte sich diesen Bestrebungen, und die Ritter von Eltz bildeten mit mehreren Nachbarburgen ein Schutz- und Trutzbündnis gegen den Kurfürsten. 1331 begann Balduin mit der Zerschlagung dieses Aufstandes und ließ auf einem gegenüber-liegenden Felsen eine Belagerungsburg, die Trutz- oder Baldeneltz, errichten. 1336 wurde der Eltzer Friede geschlossen: die Eltzer wurden Lehensleute des Kurfürsten von Trier, denen in Zukunft die Burg Eltz als Lehen übertragen wurde.


Etwa ein Jahrhundert nach der Eltzer Fehde begann auf BURG ELTZ eine Phase intensiver Bau-arbeiten. Die drei Hauptlinien errichteten sich eigene Wohnhäuser: so wurde frühen 15 Jahrhundert das spätgotische Haus Rübenach vollendet; die Rodendorfer Häuser im Norden wurden vom 14. bis 16.Jahrhundert  errichtet. Die Gesamtburganlage wurde durch die im Stile der späten Renaissance und des frühen Barock errichteten Kempenicher Häuser im 17. Jahrhundert vollendet.


Durch geschickte Politik und kluge Diplomatie der Herren von Eltz blieb die Burg in den großen Kriegen des 17. Jahrhunderts vor Zerstörung verschont und gehört somit zu den wenigen niemals zerstörten Burgen in Europa.


Seit nunmehr 34 Generationen ist Burg Eltz im Besitz des gleichnamigen Geschlechts. Das jetzige Familienoberhaupt des Hauses ist Herr Dr. Karl Graf von und zu Eltz.

Und so geht der Gast, der heute auf Burg Eltz ankommt, auf eine Entdeckungsreise durch mehr als acht Jahrhunderte und taucht ein in das Leben des Mittelalters. Diese Reise führt ihn in Wohn- und Schlafräume, in Rüstkammer und Rittersaal sowie Jagdzimmer und Küche. Über Spindeltreppen gelangt er hinab in die Kellergewölbe der Burg, welche eine der bedeutendsten privaten Schatz-kammern bergen – eine berühmte Sammlung von über 500 Exponaten. Hierzu gehören Gold- und Silberschmiedearbeiten sowie Schmuck, Porzellan, Waffen und Rüstungen


Rund um die Burg bietet sich dem Wanderer ein breitgefächertes, attraktives Wandergebiet mit mehreren schönen Wegen für jeden Anspruch – allen voran der Traumpfad „Eltzer Burgen-panorama“, der als einer der schönsten Wanderwege Deutschlands gilt. Doch ob Wanderer oder Autofahrer, der Weg zur Burg Eltz führt den Besucher durch ein Naturschutzgebiet von großer landschaftlicher Schönheit.



In einem engen Seitental der Mosel – zwischen Koblenz und Cochem – steht auf einem steilen Felskopf inmitten unberührter Natur BURG ELTZ – die Burg mit über 850 Jahren Geschichte, die Bilderbuchburg, die einst die 500-Mark-Note zierte.


Burg Eltz gilt als eines der fünf bekanntesten Bauwerke des Landes und verkörpert mit ihrer einzigartigen Architektur und ihrer malerischen Lage den Inbegriff der deutschen Ritterburg! Der Kunsthistoriker Georg Dehio erklärte sie gar zur  „Burg schlechthin“.


Loading...
89 Mercedes Benz Museum 91 Sony Center 89 Mercedes Benz Museum 91 Sony Center


Reiseführer Foto anklicken und sofort bestellen!

Wenn Ihnen unser Tipp nicht zusagt, können Sie hier alle Reiseführer über Cochum sehen:







Tipp der Redaktion

Hotels in Münstermaifeld

Sollte Ihnen keines unserer empfohlenen Hotels zusagen, können Sie auch nach allen verfügbaren Hotels suchen und Ihre Auswahl sofort HIER online buchen.



Leihwagen in Münstermaifeld

Wenn Sie hier einen Leihwagen benötigen, können Sie ihn im 20 km entfernten Kottenheim übernehmen und vorab HIER bereits zu besonders günstigen Konditionen buchen.