Home   |   Alle 100 Stopps   |   Impressum      

Einer Oase gleich liegt der Zoo inmitten der geschäftigen City West, direkt am Bahnhof Zoo. 1844 eröffnet, ist er der älteste Tiergarten Deutschlands. Heute beherbergt er die klassischen

Zootiere wie Eisbären, Robben, Elefanten, Löwen, Giraffen und Menschenaffen, aber auch Arten, die Sie in anderen Tiergärten kaum finden.



Berühmt ist der Zoo unter anderem für seine historischen Tierhäuser, die sich architektonischer Stilmittel aus aller Welt bedienen. Ergänzt werden sie durch hochmoderne Anlagen wie zum Beispiel das Flusspferdhaus, das die Möglichkeit bietet,Nilpferde unter Wasser zu beobachten. Eine weitere Attraktion ist das Nachttierhaus, in dem Sie nachtaktive Tiere in Aktion erleben

können. Eine zoologische Seltenheit ist das Okapi, die scheue Urwaldgiraffe Afrikas. Auf international bedeutende Zuchterfolge kann der Berliner Zoo zum Beispiel beim Spitzmaul-nashorn verweisen.



Zoo Berlin


Kontakt:

Hardenbergplatz 8

10787 Berlin


Telefon:

030 25 40 1-0

info@zoo-berlin.de


Internet:

www.zoo-berlin.de





Anreise:

„Zoologischer Garten” (S3 + S5 + S7 + S75)

„Zoologischer Garten” (U2 + U9),

„Kurfürstendamm” (U1 + U9)

ca. 15 Buslinien


Eintritt:

Erwachsener: € 13,0

Kind: € 6,50


Öffnungszeiten:

Der Berliner Zoo öffnet täglich von 9 bis 19 Uhr,

im Winter bis zum Einbruch der Dunkelheit.





Kinder können sich auf liebevoll gestalteten Spielplätzen austoben. In unseren Streichelgehegen erleben sie die Tiere ganz aus der Nähe. Im Tierpark fährt in der Saison eine Bimmelbahn. Ein weiteres bei Kindern beliebtes „Beförderungsmittel“ sind die Bollerwagen, die Sie in Zoo und Tierpark ausleihen können.


Der Zoohält ein großes Spektrum erlebnispädagogischer Angebote für Kinder und Jugendliche bereit, von thematischen Führungen über Zoo- und Tierparkschule bis hin zur Junior Zoo-Universität Berlin.


Foto: Edith Seckler /  100stopps.de

Fotos: Edith Seckler /  100stopps.de

Foto: Edith Seckler /  100stopps.de

Foto: Edith Seckler /  100stopps.de

Foto: Edith Seckler /  100stopps.de

Loading...

Der Zoo Berlin ist geprägt von exotischen Tierhäusern, prachtvollen Alleen und reizvoll angelegten Grünflächen, die von dem Hofgartendirektor Peter Joseph Lenné  gestaltet wurden.

Der Zoo Berlin ist der artenreichste Zoo der Welt und zugleich der älteste Zoo Deutschlands, eröffnet im Jahr 1844. Mehr als 20.000 Tiere in über 1.500 Formen leben in der grünen Oase im Herzen Berlins.


74 Herrenhäuser Gärten 76 Museumsufer 74 Herrenhäuser Gärten 76 Museumsufer Video Berliner Zoo



Stopp 91: Sony Center

Tipp der Redaktion

Reiseführer Foto anklicken und sofort downloaden!

Wenn Ihnen unser Tipp nicht zusagt, können Sie hier alle Reiseführer über Berlin sehen:






Hotels in Berlin

Sollte Ihnen keines unserer empfohlenen Hotels zusagen, können Sie auch nach allen verfügbaren Hotels suchen und Ihre Auswahl sofort HIER online buchen.



Was sich in Berlin aktuell tut

Ob Theater, Konzerte, Shows, Berlin hat immer einiges zu bieten. HIER finden Sie  alle Events nach Veranstaltungsdatum aufgeführt und können Ihre Tickets sofort online buchen.

Leihwagen in Berlin

Wenn Sie am Bahnhof oder Flughafen einen Leihwagen benötigen, können Sie ihn HIER bereits zu besonders günstigen Konditionen buchen.

Stopp 2: Brandenburger Tor

Stopp 6: Museumsinsel

Stopp 8: Eastside Gallery

Stopp 13: Reichstag Kuppel

Stopp 35: Berliner Dom

Berlin ist insgesamt mit 11 Highlights vertreten. Hier sind die restlichen 10:

Stopp 58: Holocaust Gedenkstätte

Stopp 53: Schloss Charlottenburg

Stopp 61: Jüdisches Museum Berlin

Stopp 71: Gedächtnis Kirche

Fotos oben: Edith Seckler / 100stopps.de